Verbinden Sie Großstadtnähe mit einem grünen Umfeld!

Objektbeschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus mit ca. 122 m² Wohnfläche wurde 1958 in massiver Bauweise erstellt und etwas später im Erdgeschoss mit einem Holzanbau erweitert. 2007 erfolgte eine grundlegende Sanierung des Gebäudes. Die in diesem Zuge neu eingebauten weißen Sprossenfenster harmonieren sehr gut mit dem dunkelrotem Backstein. Weiterhin wurden seinerzeit u.a. elektrisch betriebene Rollläden montiert, die Gasheizung, beide Bäder, die Einbauküche und die gesamte Elektrik erneuert.

Über eine repräsentative Außentreppe erreichen Sie das Eingangsportal und gelangen von dort in den Flur. Linkerhand befindet sich die großzügige, zeitlos-moderne Einbauküche von ALNO. Alle Elektrogeräte, darunter ein übergroßes Ceranfeld, zwei Backöfen (einer davon mit Mikrowellenfunktion) und ein Geschirrspüler, sind von Siemens. Ein großer Apothekerschrank sorgt für praktischen Stauraum und ein Tresen lädt zum Plausch beim gemeinsamen Kaffee ein. Ein separat stehender, großer Side-by-side-Kühlschrank von Samsung rundet das Angebot ab.

An die Küche schließt sich das Esszimmer an, welches Platz für einen großen Tisch für gesellige Tafelrunden bietet. Über drei Stufen geht es in das im Anbau befindliche Wohnzimmer mit Zugang zum Garten hinunter. Dies ist der einzige Bereich des Hauses, der noch nicht modernisiert wurde und für den nach unserer Recherche auch keine Baugenehmigung vorliegt. Hier bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sofern Sie diesen im Grundsatz wie bestehend belassen möchten, liegt ein zu den anderen Fenstern passendes, großes, bodentiefes Fensterelement mit Tür bereit. Grundsätzlich ist jedoch auch eine Vergrößerung des Anbaus zur Schaffung zusätzlicher Wohnfläche möglich. Ein Bebauungsplan gilt für das Grundstück nicht. Die Bebauungsmöglichkeiten richten sich somit nach der Bebauung in der Nachbarschaft.

Im Erdgeschoss finden Sie zudem das geräumige Hauptbad des Hauses. Es erwartet Sie neben dem Waschtisch, dem WC, dem Handtuchheizköper und der bodengleichen Dusche mit Echtglasabtrennung ein großer Whirlpool mit TV. Das Bad ist ebenso wie der Rest des Erdgeschosses mit grauem Granit gefliest und wird über eine Fußbodenheizung beheizt, lediglich im Anbau sind Holzdielen vorhanden.

Eine weiß lackierte Holztreppe führt Sie ins Obergeschoss, das über zwei Zimmer sowie ein weiteres Bad verfügt. Der Flur und die beiden Zimmer sind mit Holzdielen versehen. Das Bad bietet Ihnen einen Waschtisch, ein WC, einen Handtuchheizkörper und auch eine bodengleiche Dusche mit Echtglasabtrennung. Auf dem Boden wurden großformatige Fliesen in Schieferoptik verlegt.

Vom Flur des Obergeschosses gelangen Sie über eine gewendelte Raumspartreppe in den nachträglich ausgebauten Spitzboden. Dieser ist gedämmt, beheizt und mit Dielenboden versehen und bietet Ihnen somit Platz für diverse Nutzungen.

Ausreichend Stauraum finden Sie in dem sowohl über eine Innen- als auch über eine Außentreppe erreichbaren Vollkeller. Er präsentiert sich für ein Haus dieses Baujahres in einem außerordentlich guten Zustand und verfügt neben dem Flur über einen großen, vielfältig nutzbaren Kellerraum mit Einbauschränken, eine Waschküche, ein WC und den Heizungsraum. Dort befindet sich die 2007 erneuerte Gasheizung einschließlich des vor etwa zwei Jahren erneuerten Warmwasserspeichers. Die Kellerräume sind alle mit hellen Fliesen versehen.

Links des Haupthauses steht das massiv errichtete Nebengebäude, das Ihnen mit seiner Garage und dem Abstellraum weitere Abstellmöglichkeiten bietet. Der großzügige, nach Westen ausgerichtete Garten ist pflegeleicht angelegt und lädt zu den unterschiedlichsten Aktivitäten oder auch entspannten Stunden ein. Obwohl das Grundstück rückwärtig an die Bahnstrecke angrenzt, sind die damit verbundenen Beeinträchtigungen aufgrund der tieferliegenden Gleise begrenzt. Ein dort befindliches Gartenhaus sorgt für eine zusätzliche Abschottung.

Schauen Sie sich dieses umfassend modernisierte Objekt mit uns an und Sie werden feststellen, dass hier mit überschaubarem Aufwand – im Wesentlichen im Bereich des Anbaus – Ihr ganz persönlicher neuer Lieblingsplatz entstehen kann.

Energieausweisdaten: Verbrauchsausweis, Endenergiebedarf 174,8 kW h/(m²a), Erdgas, Baujahr Anlagentechnik 2007

Lage

Das Haus befindet sich im beliebten Seevetaler Ortsteil Meckelfeld, nur 500 m von der Stadtgrenze zu Hamburg entfernt. In direkter Nähe finden Sie alles, was das Herz begehrt. Verschiedene Supermärkte und diverse Fachgeschäfte bieten ein umfangreiches Sortiment zur Deckung des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus lockt die Harburger Innenstadt, die mit ihrem vielfältigen Angebot z.B. im Phönix-Center oder in den Harburg Arcaden. Meckelfeld, Harburg und vor allem das nicht weit entfernte Hittfeld verfügen über eine abwechslungsreiche Gastronomielandschaft. Verbringen Sie Ihre Zeit mit einem Sparziergang durch die Wiesen und Wälder der direkten Umgebung oder fahren Sie mit dem Fahrrad in 15-20 Minuten an die Elbe. Schnell erreicht ist auch der Harburger Stadtpark rund um den Außenmühlenteich. Hier finden Sie zum Beispiel das Freizeitbad Midsommerland. Zur weiteren Freizeitgestaltung bieten sich auch verschiedene Badeseen in der Umgebung, die Harburger Berge, das Freilichtmuseum am Kiekeberg oder der Wildpark Schwarze Berge an, welche allesamt in wenigen Minuten Fahrzeit zu erreichen sind.

Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich direkt in Meckelfeld. Arztpraxen für Mensch und Tier liegen in der Nachbarschaft. Der Bus hält direkt vor dem Grundstück und vom Meckelfelder Bahnhof gelangen Sie in 15 Minuten in die Hamburger Innenstadt. Die Autobahnen A1, A7 und A39 sowie die Bundesstraßen B4, B73 und B75 sind schnell erreicht. Genießen Sie die Verbindung aus hervorragender Infrastruktur und guter Anbindung an die Großstadt mit einem idyllischen, ländlichen Umfeld.

Verfügbarkeit
nach Absprache
Kaufpreis

€ 449.000,00

Provision

6,25 % inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis

 

 

Klicken Sie hier für direkten Kontakt zu uns
1000 Zeichen verbleibend
Wie Sie der Widerrufsbelehrung entnommen haben, steht Ihnen als Verbraucher ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Wenn Sie nicht so lange auf weitere Informationen zu dem Objekt oder einen Besichtigungstermin warten möchten, können Sie uns auch mit der sofortigen Erbringung der Dienstleistung beauftragen. Klicken Sie hierzu einfach auch den nachfolgenden Passus an. Anderenfalls bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir erst nach Ablauf der 14 Tage für Sie tätig werden können.
Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie mir das Exposé sofort bzw. vor Ende der Widerrufsfrist übersenden und so mit der Ausführung der beauftragen Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie, die bereits in der Übersendung des Exposés liegen kann, mein Widerrufsrecht verliere.

Drucken E-Mail

Lieblingsplatz-Logo