Verkauft: Hier bieten sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten!
Objektbeschreibung

Dieses von uns exklusiv angebotene Objekt bietet zahlreiche Möglichkeiten. Aus unserer Sicht ist sowohl ein Erhalt des Bestandsgebäudes mit zusätzlicher Bebauung im rückwärtigen Bereich als auch eine vollständige Überplanung des Grundstücks denkbar. Das Bestandsgebäude befindet sich in Frontlage, die Erschließung des hinteren Grundstücksteils kann problemlos am Gebäude vorbei erfolgen.

Der geltende Baustufenplan weißt das ca. 1.377 m² große Grundstück als Wohngebiet aus, in dem eine offene Bebauung mit einem Vollgeschoss vorgesehen ist. Gruppenhäuser sind zulässig. Weitere Festlegungen sind dort nicht vermerkt. Auf benachbarten Grundstücken, für die die gleichen Vorgaben gelten, sind bereits verschiedene Bauvorhaben realisiert worden. Unter anderem finden sich dort Einfamilienhäuser auch in zweiter und dritter Reihe, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser mit großzügigen Dach- bzw. Staffelgeschossen.

Das im Jahr 1960 errichtete Bestandgebäude verfügt über ca. 107 m² Wohnfläche und wurde in massiver Bauart, vollunterkellert und mit pfannengedecktem Satteldach errichtet. Es wird über eine regelmäßig gewartete Ölzentralheizung von Buderus mit ebenfalls regelmäßig gereinigten Kellertanks beheizt. Die Warmwasserversorgung erfolgt mit Durchlauferhitzern neueren Datums von Stiebel Eltron. Neben dem Heizraum bietet das Untergeschoss, welches sowohl inhäusig als auch von außen zu erreichen ist, Vorratsräume, einen Waschmaschinenanschluss und eine Garage. Nahezu alle Fenster des Hauses verfügen über Rollläden.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Drei-Zimmer-Wohnung mit zwischenzeitlich modernisiertem Duschbad und Küche. Kücheneinbauten sind nicht mehr vorhanden. Über das Wohnzimmer, welches über einen schönen Stäbchenparkettboden verfügt, ist die großzügige, nach Süden ausgerichtete Terrasse mit Blick in den Garten erreichbar. Das Obergeschoss bietet eine weitere, separate Wohneinheit mit zwei Zimmern, Küche und Vollbad. Von hier aus gelangen Sie auch in den Dachboden.

Mit Ausnahme weniger Bauteile entspricht die Ausstattung des Hauses dem Baujahr, so dass im Falle einer geplanten Weiternutzung je nach Anspruch verschiedene Modernisierungsmaßnahmen einzuplanen sind.

Energieausweisdaten: Bedarfsausweis, Endenergieverbrauch 380,31 kW h/(m²a), Öl, Baujahr Anlagentechnik 1993

Lage

Das Objekt befindet sich ruhig gelegen in einer wenig befahrenen Spielstraße von Hamburg-Bramfeld. Ansprechende Bebauung und viel Grün sorgen für ein attraktives Wohnumfeld. Diverse Einkaufsmöglichkeiten und vielfältige gastronomische Angebote stehen in der näheren Umgebung zur Verfügung. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind fußläufig erreichbar. Unweit des Objektes befinden sich Haltestellen der Buslinie 277, die u.a. zu den Stationen Berne (U-Bahn-Linie U1) und Barmbek (U-Bahn-Linie U3) verkehrt.  Mit dem PKW erreichen Sie die Hamburger Innenstadt in gut 20 Minuten. Insgesamt ist es somit wenig verwunderlich, dass der Capital Immobilienkompass die Lage des Grundstücks als „gute Wohnlage“ bewertet und nur wenige Meter weiter bereits die „sehr gute Wohnlage“ beginnt.

 

Drucken E-Mail

Lieblingsplatz-Logo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.